Galaxie der Steine

Gemeinschaft der deutschsprachigen Moonbase- und Space-Freunde
        
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 12:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.01.2013, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2009, 14:18
Beiträge: 642
Hallo Leute,

Standesgemäß muss diese Rezension natürlich zuerst hier erscheinen!

Ein kleiner Vorgeschmack auf das was uns LEGO in Europa erst im zweiten Halbjahr gönnt. Die neue Space-Serie "Galaxy Squad"! Ein schönes Weltraumthema dass uns Spacies wieder ein paar neue, ganz schön gemachte Aliens beschert (die leider nicht in den beiden Sets vorhanden waren die ich mitgenommen habe).

Ich habe mir das kleine Set 70700 "Space Swarmer" mit 75 Teilen und das eher größere 70704 mit dem martialistischen Namen "Vermin Vaporizer" mit 493 Teilen zugelegt.
Schwer am überlegen war ich bei den zwei „bösen“ Raumschiffen, dem Set 70702 "Warp Stinger" und 70703 "Star Slicer". Die beiden haben eine super Aufmachung als Insekten und sind toll gestaltet. Leider war der Koffer schon voll!

Die Restlichen, 70701 "Swarm Interceptor" und das Top-Modell der Reihe, 70705 "Bug Obliterator" fand ich nicht so prickelnd, schaun wir mal ob sich das noch ändert!

Leider kann ich Euch die Box nicht mehr präsentieren, die durfte auch nicht mit! Also fangen wir mit der Anleitung an.
Bild
GS-70700_01-Cover by 1wave, on Flickr

Es erwartet uns ein guter Roboter und ein böses Insekt, der Gute hat ein Jet-Pack und macht seine kleine Größe durch eine Mega-Kanone wett…(Blaster im SW-Jargon)

Ein Blick auf die zwei Figuren.
Bild
GS-70700_06-Minifigs by 1wave, on Flickr

Beide sind vorne und hinten bedruckt und haben spezielle Kopfformen. Der Gute soll wohl ein Roboter sein (man verzeihe mir, ich habe die Background-Story nicht auf LEGO.com nachgelesen). Die Köpfe der Roboter in der Serie gefallen mir persönlich eher nicht. Vielleicht ändert sich das noch..
Waffentechnisch besitzt der Böse eine der Sammel-Fig Handfeuerwaffen mit einem Trans-Dunkel-Rosa Plättchen, eine interessante Farbwahl. Der Gute hat, wie gesagt, eine Mords-Kanone dabei. Deren Rückstoß dürfte ihn in die ewigen Weiten des Alls katapultieren. Das kleine Jetpack ist nett gemacht.

Die Teile!
Bild
GS-70700_03-Parts01 by 1wave, on Flickr

Für ein kleines Set durchaus eine passable Auswahl an Lime, Dunkelrot und Neu-Dunkelgrau
Beim näheren Hinsehen finden wir zwei neue bedruckte Fliesen...
Bild
GS-70700_04-Parts02 by 1wave, on Flickr

ein schönes neues Cockpit, das ist immer gerne gesehen! Sowie eine runde Fliese, die lt. Bricklink eine "geöffneten Insekten Mund" darstellen soll. OK..gut so…ich lass das mal stehen. Dazu noch ein paar Dunkelrote Teile, einmal Cheese-Slopes und, neu in dieser Farbe, die Exo-Force Roboter-Arme
Ausser in der Galaxy Squad ist das Trans-Rote Cockpitfenster nur einmal im Chima-Schiff zu finden. Das Teil gefällt mir sehr gut und die sind in den anderen Sets der Reihe als Augen verwendet, macht sich echt gut!
Weiters gibt es noch etwas das Bricklink als "Crescent Blade, Serrated with Bar" definiert. Scheint schon mit Ninjago gekommen zu sein.
Neue Winkel sind dabei und auch die Platte mit dem Technic-Loch, ein interessantes Teil, wird sicher sehr nützlich.

Kurz nochmals die Übersicht der Teile in der Anleitung:
Bild
GS-70700_05-PartList by 1wave, on Flickr

Noch eine Seite der Anleitung die uns den Terminator-Blick des Roboters zeigt der über Dich während des Baus wacht!
Bild
GS-70700_02-Anleitung by 1wave, on Flickr

Der Bau ist entsprechend geradlinig und einfach. Die Füße des Fluggeräts bekommen einen guten Winkel durch die relative neuen modifizeirten Platten. Daher, flugs fertig gebaut und bereit zum einsteigen!
Bild
GS-70700_07-Fertig01 by 1wave, on Flickr

Die Schwert-Beine sind nicht leider sehr stabil und daher sitzt das Gefährt/Insekt meistens auf dem Bauch. Die vordern Klauen lassen sich drehen und auch öffnen und schliessen, daher wohl die BL Definition des Insektenmundes auf der Rundfliese!
Was macht so ein Insekt mit dem Mund, er frisst natürlich die Guten..., Hilfe!
Bild
GS-70700_07-Fertig02 by 1wave, on Flickr

Kurz und gut ein schönes Set mit einem tollen neuen Cockpit. Die Figuren hauen mich nicht vom Sockel aber zum Spielen wird es den Kindern sicher gefallen und wir Moonbasler brauchen ja auch neue Eindringlinge sonst wird das Leben in der Galaxie weit weit weg schnell langweilig!

Viel Spaß!

Die Rezension zum großen Set folgt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2013, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 16:50
Beiträge: 381
Wohnort: Berlin
Au weia, das wird wieder teuer.
Habe ich das neulich also doch richtig gesehen irgendwo so auf die Schnelle.
Danke für diesen ausfürchterlichen Bericht, das sind ja wirklich gut gemachte Aliens mit spannenden Insekten-Schiffen.
Macht mich fast noch mehr an als die Alien Conquest. Aber nur fast. :wink:
Und jetzt kommt erst mal LUGBULK. Obwohl, bis zur Lieferung kann dat ja noch dauern ...
Naja, diverse StarWars-Sets harren noch des Aufbaus.

_________________
Grüße von
J. J. in Space


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2013, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2006, 19:40
Beiträge: 1237
Wohnort: 96215 Lichtenfels
Hallo Gerald,

schöne Rezension.

Das ganze ist also die Neuauflage der guten, alten Insectoidsserie.
Da sind ja ein paar interressante Teile dabei.

Bin schon gespannt auf das nächste Set das Du vorstellst.

Viele Grüße
Thomas

_________________
Sagt der eine Planet zum anderen:"Verdammt, ich hab Homo Sapiens." Darauf entgegnet der andere Planet "Das macht nichts, das geht vorüber"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2013, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2009, 14:18
Beiträge: 642
shadow020498 hat geschrieben:
Bin schon gespannt auf das nächste Set das Du vorstellst.

Wenn der Sohnemann es denn endlich fertigbaut...
Ich glaube ich mache mich unbeliebt wenn ich es für den heutigen Stammtisch fertigmache...Aber heute ist die Schule früher aus, das kann noch was werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2013, 01:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2006, 19:18
Beiträge: 980
Wohnort: München
*HABENWILL*

_________________
BL/1000steine/eBay/FBTB/lugnet: tnickolaus - MOCPages


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2006, 13:53
Beiträge: 356
Wohnort: Brunegg CH
Hi

Danke für den Bericht. Haben etwas von den Insectoids sets von 1998

http://www.peeron.com/inv/theme/LEGO/SY ... Insectoids

Felix


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de