Galaxie der Steine

Gemeinschaft der deutschsprachigen Moonbase- und Space-Freunde
        
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 12:24 
Offline

Registriert: 13.01.2015, 18:45
Beiträge: 5
Hallo Zusammen!

Ich habe immer wieder Monorail Weichen als Konvolut gekauft. Bei über der hälfte war der Mechanismus verklemmt.
Beim Versuch die Weiche zu öffnen habe ich diese gleich geschrottet...
Im lokalen Baumarkt bin ich dann auf WD-40 Silikon Spray gestossen.
Nach einer Behandlung und guter Nachreiningung lief die Weiche wieder wie am ersten Tag.
Wichtig ist das man(n) vorsichtig dosiert, ansonsten benötigt man(n) viel Zeit um das überflüssige Silikon wieder entfernen zu können.

Gruss, Martin

https://www.flickr.com/photos/125195968@N08/16090686284/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2006, 13:53
Beiträge: 356
Wohnort: Brunegg CH
Hallo Martin

WD-40 ist kein Silikon sondern ein Kriechöl. Besteht aus Öl und Waschbenzin. Es ist eher ein Reiniger als ein Schmiermittel.
Aufpassen muss man da es gewisse Kunststoffe angreift. Zum Schmieren würde ich eher Ballistol nehmen.

Felix


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2009, 14:18
Beiträge: 642
ACHTUNG!!!

Der Langzeiteffekt ist aber negativ!!! WD-40 ist kein reines Silikonöl, es enthält Mineralöle

Mehr zur Schmierung hier:
http://www.lugnet.com/technic/lube
und auch auf Eurobricks, Suche nach "lubrication"

Hier ist auch noch eine Tabelleübber die Kompatibilität von Mineralölen und verschiedenen Kunststoffen.

Also eher nach 100%igen Silikonölen suchen.

Gerald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 12:01 
Offline

Registriert: 13.01.2015, 18:45
Beiträge: 5
Hallo Zusammen!

Danke für Eure Rückmeldungen.
Ich benutze nicht das normale WD-40, sondern WD-40 Silikonspray.
Ist meine Ansicht zu pauschal? Resp. ist dieser Spray mit anderen Substanzen zusammengesetzt welches das Plastik angreifen? Mein englisch ist nicht wirklich gut.
Ich nehme mal an Ballistol bekomme ich ich einem gut sortierten Baumarkt? Welches Ballistol soll ich für die Weichen nehmen?

Gruss und Danke
Martin

EDIT: Bin bei einem lokalen Waffenhändler fündig geworden
http://www.waffenbuergin.ch/b55/gehoers ... ittel.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2006, 19:18
Beiträge: 980
Wohnort: München
Hi Martin,

sei herzlich willkommen im Forum!

Ich werde mal schauen, ob ich das WD40 Silikonspray am Wochenende irgendwo finde. Wir hatten bei der Ausstellung in Coburg eine ältere Monorail-Weich verbaute, die nach ein paar Durchgängen nicht mehr wollte. Wenn ich sowas mit Silikonspray wieder zum Laufen bringe ist Dein Tipp Gold wert! :)

Viele Grüße
Thomas

_________________
BL/1000steine/eBay/FBTB/lugnet: tnickolaus - MOCPages


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2015, 11:34 
Offline

Registriert: 13.01.2015, 18:45
Beiträge: 5
Hallo Thomas

Die Weichen "flutschen" nach der Behandlung mit WD40 Silikon Spray.
Allerdings werde ich auch no Ballistol testen.
Gemäss den Antworten zu meinem Thread ist WD40 nicht ganz bedenkenlos.

Ich würde mich auf ein Feedback von Dir freuen.

Gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2015, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2008, 11:50
Beiträge: 370
Wohnort: München
Hallo zusammen,

Man muss aufpassen: WD-40 ist sowohl der Name eines bestimmten Produktes als auch der Name einer Firma, die eine ganze Reihe unterschiedlicher Produkte ­— auch Silikon-Öl — herstellt. Das "echte" WD-40 ist kein Silikon-Öl und eher als Rostlöser geeignet, nicht zum Schmieren. Wenn man z.B. eine Fahrradkette mit WD-40 behandelt, reduziert man deren Lebensdauer erheblich. Auch für Türangeln ist es denkbar ungeeignet; ich spreche hier aus Erfahrung. ☺

Viele Grüße
Olli

_________________
Web: http://bricks.inof.de/, flickr: -inof-@flickr, E-Mail: <inof@inof.de>, Chat: inof @ IRCnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2015, 17:19 
Offline

Registriert: 13.01.2015, 18:45
Beiträge: 5
Hallo Olli

Ich setze WD40 Silkon Spray ein.
https://www.flickr.com/photos/125195968 ... 090686284/
Das "standart" WD40 werde ich nicht einsetzen. Betrifft Dein Feedback beide Sprays?
Diese Woche sollte ich mein Ballistol abholen können. Das wurde mir nun schon von mehreren Leuten empfohlen.

gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2015, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2008, 11:50
Beiträge: 370
Wohnort: München
Noch ein kleiner Tip:

Es gibt jetzt (KW 11) gerade Silikon-Öl bei Lidl für 2,99 Euro (400 ml Sprühdose). Es ist dort zwischen diversem Fahrradzubehör zu finden. Auf der Dose steht ausdrücklich, dass es speziell zum Schmieren beweglicher Kunststoffteile gedacht ist. Also auch genau das Richtige für Monorail-Weichen.

Ballistol sollte aber auch funktionieren. Es enthält zumindest keinen Bestandteil, der ABS schaden könnte. Es soll aber angeblich flüchtiger sein als andere Schmiermittel, d.h. man müsste regelmäßig nachbehandeln. Mangels eigener Erfahrungen kann ich hierzu aber nichts genaueres sagen.

Viele Grüße
Olli

_________________
Web: http://bricks.inof.de/, flickr: -inof-@flickr, E-Mail: <inof@inof.de>, Chat: inof @ IRCnet


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de