Galaxie der Steine

Gemeinschaft der deutschsprachigen Moonbase- und Space-Freunde
        
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.01.2006, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2006, 19:18
Beiträge: 980
Wohnort: München
LLL!

Schlagzeile: Die deutsche Moonbase-Szene formiert sich!!!

COOL!!! Besten Dank an Thomas!

Mittlerweile sind ja schon einige Mails aufgelaufen! Ich geh' mal auf verschiedenes ein.

A) Plattenbeschaffung

Da halt ich mich raus, ich habe 16 Platten vorrätig. Verleih von Platten beim TSL 2006, kein Thema! Also 8 Platten stelle ich gerne zur Verfügung. Ansonsten, 9 Platten a 32x32 ergeben 4 Platten a 48x48. Wer also ein Supermodul oder 4 Module baut kann sich auch so helfen. Was mir zu den Platten noch am Herzen liegt. Was für Strafen werden für das Verbauen von neugrauen verteilt? *g* Kleine Stichelei am Rande! ;-)

B) Monorail http://www.zemi.net/moonbase/mono/ oder http://maj.com/cgi-bin/gallery.cgi?i=200371

Da wird nicht auf die Höhe eingegangen. Ich denke um es einfach zu machen, das Höhenmass sollte durch die Mono-Rail-Stützen bestimmt werden. http://www.rene-hoffmeister.de/1000stei ... z/2681.gif

Bei der Sammlung von Daten zu Modulen sollte auch die Angabe gemacht werden, ob dort eine Monorail mit drauf passt oder nicht. Entweder Gerade oder Kurve. Nun, bei Kurven ist für komplette Module ja kaum mehr Platz, aber ... Bild folgt.

C) Korridore auf mehreren Ebenen http://www.zemi.net/moonbase/floors/

Mmh, bislang konnte ich mich dafür noch nicht begeistern! Wenn der Grossteil nur mit Korridoren auf der einen Ebene arbeitet, wirken die (wenigen?) Module mit mehreren Ebenen und Korridoren eventuell deplaziert, oder? Naja, am besten ich probier' das mal aus mit den Ebenen. Wenn die Korridore natürlich entfernt werden können, kein Thema! http://www.zemi.net/moonbase/modules/

D) Thema/Farbschema

Nun, hier ist ja eigentlich freie Wahl angesagt! Ich denke thematisch braucht es keine Absprachen, wir werden ja sicherlich nicht alle ein Restaurant-Modul bauen, oder? Wenn doch, dann hat die Moonbase-Landschaft halt eine "Fress-Meile"!

Farbschematisch ist auch völlig freie Wahl angesagt. Ob nun ein bekanntes Farbschema (Blacktron II, Classic Space, etc.) oder ein eigenes ... EGAL! sach ich mal so. Wenn wir uns da aber etwas einschränken oder vermehrt ein Farbschema bauen, wird die Wirkung doch sehr imposant sein! Man stelle sich mal eine Moonbase vor mit 20 Modulen und die Hälfte davon ist in einem Farbschema zusammenhängend aufgebaut!! Das wirkt! Nebenbei bemerkt, die aus Übersee haben sowas meines Wissens nach noch nicht präsentiert. Falls da Interesse besteht, mein Vorschlag: Blacktron II. Ich denke neon-transparente Teile sowie schwarze und weisse Steine hat jeder.

E) kurz zu meiner Person

Ich werde dieses Jahr 6 zum Quadrat und habe beim TSL 2005 6 Leuten den Moonbase-Standard näher gebracht (Der Rest hat lieber HoMa gelauscht.) Weiterführende Links zu mir: http://maj.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=93269 und http://www.brickshelf.com/cgi-bin/galle ... m=olivgrau

Tja, das soll erstmal reichen.

Also, ran an die Klötze! ;-)

ciaOliver

_________________
BL/1000steine/eBay/FBTB/lugnet: tnickolaus - MOCPages


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2006, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2006, 19:18
Beiträge: 980
Wohnort: München
Von Thorsten:
-----------------

>Da wird nicht auf die Höhe eingegangen. Ich denke um es einfach zu
>machen, das Höhenmass sollte durch die Mono-Rail-Stützen
>bestimmt werden. http://www.rene-hoffmeister.de/1000stei ... z/2681.gif

Das sind ja wie die Korridore auch Höhe 10.
Ergo beißt sich Monorail mit Modulen die "innen" in der Platte gebaut werden.
Ich denke das müssen wir bei der Planung unbedingt berücksichtigen.
Gerade in Hinsicht darauf finde ich daß zweistufige Module Sinn machen,
da kann man sein ursprüngliches Modul eins nach oben setzen um sich
von der Rail zu entfernen und doch wieder die ganze Platte ausnutzen
zu können.

>Bei der Sammlung von Daten zu Modulen sollte auch die Angabe gemacht
>werden, ob dort eine Monorail mit drauf passt oder nicht. Entweder
>Gerade oder Kurve. Nun, bei Kurven ist für komplette Module ja kaum
>mehr Platz, aber ... Bild folgt.

Eher anders herum: Erst die Monorail planen, dann die Module dazu bauen.
Immer von den größten Zwängen zu den geringeren sortieren ;-)

>Nebenbei bemerkt, die aus Übersee haben sowas
>meines Wissens nach noch nicht präsentiert.
>Falls da Interesse besteht, mein Vorschlag: Blacktron II.
>Ich denke neon-transparente Teile sowie schwarze und weisse Steine hat jeder.

Ich seh da eigentlich nur schwarz, wenig weiß.
Meine stärkste Farbe ist aber weiß, ergo wirds von mir viel weiß geben ;-)
Egal, wird schon passen irgendwie.



Nun noch eine Frage an Alle:

Baut ihr militärische Sachen oder eher nicht?


Grüße aus Berlin,
Thorsten

_________________
BL/1000steine/eBay/FBTB/lugnet: tnickolaus - MOCPages


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de